Home
Mail
Sitemap
Print
Sie befinden sich hier:  Aktuelles > Archiv 

Unsere Öffungszeiten:

Mo 10.00 - 12.00 Uhr
Di  14.00 - 16.00 Uhr
Mi  16.00 - 18.00 Uhr
Do  geschlossen
Fr  14.00 - 16.00 Uhr


Offene Samstage 2021:
(jeweils 10.00 - 12.00 Uhr)

24. April
22. Mai
12. Juni
14. August
11. September
23. Oktober
13. November
11. Dezember

Quartierkoordination Gundeldingen
Güterstrasse 213
CH-4053 Basel

Tel: 061 331 08 83
info(at)gundeli-koordination.ch

Mit freundlicher Unterstützung von:
  

Christoph Merian Stiftug Basel
Kanton Basel-Stadt
Sie befinden sich hier:  Aktuelles > Archiv 

Besuch der Bildungslandschaft Thierstein von einer kleinen Delegation der Leipziger Universität

19. Juli 2021

Robert und Nico arbeiten an der Universität Leipzig und forschen zum Thema "Inklusion im Sozialraum". Ihr Forschungsprojekt heisst InSide (Inklusion im Sozialraum - Partizipative kinderrechtsbasierte Schulentwicklung durch schüler*innenaktive Forschung. Link: http://www.inside-projekt.de/).

Dazu sind sie aktuell auf der Suche nach sogenannten Best-Practice Bildungslandschaften und reisen in Grossstädte um Bildungslandschaften kennenzulernen und zu sehen, wie die Zusammenarbeit verschiedener Akteure (besonders gut) gelingen kann. Und deswegen kamen sie nach Basel. Bei uns gibt es fünf Bildungslandschaften im Stadtgebiet. Die Bildungslandschaft Thierstein ist eine davon. Ein wichtiger Player der Bildungslandschaft Thierstein seit 2012 ist die Quartierkoordination Gundeldingen. Robert und Nico konnten während der Führung durch das Quartier mit Gabriele Frank, Geschäftsstellenleitung der QuKoG, das lebendige und pulsierende Netzwerk kennenlernen. Bei ihrem Besuch im Gundeli haben sie spontane Begegnungen und fachlich sehr fundierte Präsentationen erleben können. Das informelle Gespräch mit verschiedenen AkteurInnen zum Beispiel beim Mittagessen (im Restaurant du Coeur "Soup &Chill) rundeten das Programm gehaltvoll ab.

Beide sind auch involviert in den Aufbau einer konkreten Bildungslandschaft in Leipzig. So werden sie nicht nur für ihr Forschungsprojekt sondern auch für die Kinder im Stadtteil Grünau viele konkrete und greifbare, praktische Erkenntnisse aus Basel mitnehmen und hoffentlich auch umsetzen können.

Seit 2012 gibt es in Basel-Stadt Bildungslandschaften. Über das Programm "Schulentwicklungsprojekte" der Volksschulleitung können laufend neue Bildungslandschaften entstehen. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage https://www.volksschulen.bs.ch/unterricht/schulentwicklung/bildungslandschaften.html